Sie befinden sich hier:

Herzlich willkommen!

Die Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung wurde 1989 am Institut für Kunststoffprüfung und Kunststoffkunde (IKP) an der Universität Stuttgart gegründet. Seit 2006 ist sie am Lehrstuhl für Bauphysik (LBP) der Universität Stuttgart angesiedelt.

Arbeitsschwerpunkt der Abteilung ist die Ganzheitliche Bilanzierung und Analyse von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen unter ökologischen, ökonomischen, sozialen und technischen Gesichtspunkten zur Entscheidungsunterstützung über den gesamten Lebensweg.

Forschungsinhalte sind hierbei

Die Erarbeitung von Methoden der Sachbilanzierung, Wirkungsabschätzung und Integration sozialer Nachhaltigkeitsbewertung ist hierbei stark international ausgerichtet. In Erweiterung der Ökobilanz nach DIN EN ISO 14040/14044 kann die Ganzheitliche Bilanzierung auch die Kostenseite über den Lebenszyklus mit einbeziehen und gleicht technische Eigenschaften der untersuchten Produkte und Prozesssysteme ab.

In konkreten Projekten werden lebenswegbezogene Fragestellungen mit übergeordneten Fragen im Bereich technische Machbarkeit, Kapazitäten, Infrastruktur und Stoffstrommanagement verbunden.

Die Methode der Ganzheitlichen Bilanzierung wurde und wird in der Abteilung in einer Vielzahl von Projekten angewendet. Es liegen über 200 Personen-Jahre Erfahrung in der Projektbearbeitung vor. Auftraggeber sind Industrieunternehmen sowie öffentliche Auftraggeber.

Das vorhandene Know-How wird in Vorlesungen an Studenten technischer Disziplinen weitergegeben. Der ingenieurwissenschaftliche Hintergrund, umfangreiche Projekterfahrung und erfolgreiche Verknüpfung von Forschung und praktischer Industrieanwendung führen zu qualitativ hochwertigen, verlässlichen und kundenorientierten Lösungen. Die entwickelten Tools und Datenbanken werden weltweit in Industrie, Forschung und Beratung zur Nachhaltigkeitsbewertung eingesetzt.

Lernen Sie uns persönlich kennen

Hier finden Sie Informationen über Messen, Kongresse usw. auf denen wir bzw. unser Kooperationspartner PE International GmbH vertreten sind.

Buchveröffentlichung: Guidance document for performing LCA on hydrogen production systems.

Dieses Buch bietet allgemeine und spezifische Handlungsempfehlungen für die Durchführung von Ökobilanzen (LCA) verschiedener Wasserstoff-Produktionstechnologien. Organisiert als Leitfaden, ist das Buch so strukturiert, wie eine LCA erfolgt und liefert ausführliche Information für diejenigen, die nicht vertraut sind mit der Methode. Jedes Kapitel enthält auch eine kurze Zusammenfassung der durchzuführenden Schritte für jene welche bereits mit der LCA vertraut sind. mehr

Ihr Ansprechpartner

Sekretariat

LBP Abt. GaBi
Wankelstraße 5
70563 Stuttgart

+49(0)711/970-3150

+49(0)711/970-3190